Gesundheitsfürsorge für Pflegekräfte

Pflegekräfte können unterstützt werden in dieser besonders herausfordernden und belastungsreichen Zeit.

  • Massgeschneiderte Massnahmen zu Prävention von Burnout und Empathie-Erschöpfung.

  • Gemeinsam mit Jörg Mangold, Ärztlicher Psychotherapeut, Achtsamkeitslehrer, Autor, Seminarleitung in Europa, biete ich gezielte Maßnahmen vom 1/2 Tages-Workshop bis zu mehrtägigen Seminaren an auf der Basis von Achtsamer Stressbewältigung (MBSR) , Selbstmitgefühl (SCHC/MSC) und Positiver Psychologie an.

Wir bieten gerne die passenden Seminare für Ihr Unternehmen an.

Körperlich anstrengende Arbeit, psychische Belastungen, Schichtdienst, Arbeitsver-

dichtung und Zeitdruck prägen die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften. Während der Corona-Pandemie wurde dies besonders deutlich.

Laut einer Umfrage* haben Pflegekräfte einen großen Bedarf an Gesundheitsprävention. Demnach sehen rund 40 Prozent ihre Berufsbelastung kritisch, drei von vier der Befragten würden an einem Präventionsprogramm teilnehmen.

*Ergebnis einer von Gesundheitsforschern der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)

Logo_Mitglied-im_gruen_trans_2019.png